Wanderurlaub in Großarl, Salzburger Land, Österreich
Sprache

Wanderurlaub im Großarltal

Wandern in den Salzburger Bergen - im Tal der Almen

Das Wanderhotel Roslehen im Nationalpark Hohe Tauern ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub in Großarl. Erobern Sie mit Ihrer Familie die Großarler Berge. Starten Sie direkt vor dem Hotel auf eine von vielzähligen Wandertouren in die Salzburger Berge, vorbei an weidenden Kühen, kristallklaren Bächen und blühenden Almwiesen.

 

Als Mitgliedsbetrieb bei "Berg gesund" können unsere Hausgäste kostenlos an bergsportlichen Aktivitäten teilnehmen, von geführten, anspruchsvollen Touren bis zu Yoga in den Bergen. Hier geht's zum Angebot von "Berg gesund".

Almjause auf einer urigen Hütte Gipfelkreuzwanderung zum Frauenkogel-Gamskarkogel, Großarltal




Wandern im Großarltal - dem Tal der Almen

Aufgrund seiner Vielzahl an bewirtschafteten Almen wird das Großarltal auch
"Das Tal der Almen"
genannt. Hier haben Sie die Qual der Wahl: Auf über 40 bewirtschafteten Almen und Berghütten werden Sie herzlich empfangen und mit regionalen Köstlichkeiten bewirtet. 


Wanderurlaub im Hotel Roslehen im Überblick:

  • Geführte Wanderungen
  • Gratis Verleih von Wanderstöcken
  • Kostenloser Wanderbus in Großarl
  • 40 bewirtschaftete Almen
  • ca. 250 km markierte Wanderwege
  • Hüttenübernachtungen möglich



Nutzen Sie die Möglichkeit und entspannen Sie nach einer ausgiebigen Wanderung in den Bergen im Salzburger Land im "Rosen Spa", dem großzügigen Wellnessbereich in Ihrem Hotel Roslehen im Großarltal.
Bei einer entspannenden Massage schöpfen Sie neue Kraft und Energie für die weiteren Wandertage im Nationalpark Hohe Tauern.


Werfen Sie auch einen Blick auf unsere attraktiven Wanderpauschalen oder senden Sie uns hier Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.
Wir freuen uns, Ihnen ein Angebot senden zu dürfen.


Unverbindliche Anfrage

Wellnessurlaub im 4 Sterne Hotel im Großarltal

360° Panoramen & Impressionen

Zu den Panoramen Zur Bildergalerie

Wetter in Grossarl

Urlaubswetter in Großarl
Kontakt & Anreise